Abgesagt: Zwischen Angst und Hoffnung

Mi, 9.2.2022 20-21 Uhr
Veranstalterin
Evangelische Akademie im Rheinland
Themenbereich
Wirtschaft
Kurzbeschreibung
Elternabend für Lesung mit Hanna Schott zu Klimahelden
Mehr Informationen
Klima bleibt das große Thema, denn gegen den Klimawandel wird es nie eine Impfung geben. Unsere Kinder bekommen mit, dass wir uns Sorgen machen, manchmal sogar von Ängsten gepackt werden. Wir wollen ihnen nichts vormachen, sie aber auch nicht mit unseren Ängsten belasten. Hanna Schotts Buch „Klimahelden. Von Goldsammlerinnen und Meeresputzern zeigt einen gangbaren Weg: Einfach und Mut machend erzählt sie davon, was Kinder und Jugendliche überall auf der Welt für Klima und Umwelt tun.

Am 9. Februar wird Hanna Schott zu einem Gespräch mit Eltern und Erzieher*innen bei uns sein, am 12. Februar dann zu einer Autorenlesung und zum Gespräch mit den Kindern.

Das Programm ist hier abrufbar:
https://redstorage.ekir.de/f/197fc17e6eaf4fb69842/?dl=1

Weiterer Termin:
Nichts ist cooler, als die Welt zu retten!
Hanna Schoth liest aus dem Buch "Klimahelden"
12. Februar 2022, 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Empfohlenes Alter für die Lesung: 8-12 Jahre

Mehr Informationen:
https://termine.ekir.de/d-537996
Kooperationspartner:innen
Eine Kooperationsveranstaltung mit dem Haus der Familie, Bonn.
Praktische Hinweise
Anmeldung ab dem 29.11.2021 bis 07.02.2022 möglich:
beim Haus der Familie telefonisch unter 0228-37 36 60 oder per Mail: info-hdf@ekir.de
Kosten
TN-Beitrag: 5-10 € je nach Selbsteinschätzung
Ansprechpartner:in
Dr. Kathrin S. Kürzinger, Studienleiterin kathrin.kuerzinger@akademie.ekir.de
Themenbereich:
Transformation von Arbeit und Wirtschaft

https://www.kirche-arbeit-wirtschaft.de/

Tel.: 0228 479898-56
Mobil: 0151 56652573

Tagungsbüro:
Anna Veerahoo
anna.veerahoo@akademie.ekir.de
Tel.: 0228 479898-50
Veranstaltungsort
Haus der Familie, Familienbildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus Ev. Thomas-Kirchengemeinde
Friesenstr. 6
53175 Bonn